Pfarre Bad Ischl




Zusammenarbeit


Zusammenarbeit mit den Eltern

Auftrag des Kindergartens ist es laut Gesetz:

„... die Erziehung durch die Eltern zu unterstützen und ergänzen....“

Der Kindergarten kann die Erziehung in der Familie niemals ersetzen, jedoch um sie  zu unterstützen ist ein Austausch über die Lebenssituation des Kindes in der Familie und im Kindergarten wichtig.

Wir bieten verschiedene Formen der Zusammenarbeit an und laden Sie sehr herzlich zur Teilnahme ein:

  • Elternabende
  • Einzelgespräche als Entwicklungsgespräche mit Hilfe des Portfolios
  • Kurzgespräche beim Bringen und Abholen
  • Anschlagtafeln
  • Infotisch
  • Feste im Jahreskreis
  • Besuchstage für Eltern
  • Elternbriefe
  • Elternmitarbeit

Sammelmappe - Schatztruhe - Entwicklungstagebuch:

Diese Kindergartenmappe soll den Eltern einen kleinen Einblick in unsere Kindergartenarbeit und in die Entwicklung ihres Kindes bieten. Wir sammeln Fotos, Lieder, Zeichnungen, lustige Aussprüche der Kinder, Entwicklungsschritte und Veränderungen werden dokumentiert…..Sie können jederzeit auch Ergänzungen da zuschreiben.

In regelmäßigen Abständen dürfen die Kinder die Mappe mit nach Hause nehmen. Nützen Sie die Gelegenheit als Gesprächs- Anknüpfungspunkt und lassen sie sich von ihrem Kind erzählen, was wir gemacht haben.

Nach ein paar Tagen bringen sie uns die „Sammelmappe bzw. Schatzmappe“ wieder in den Kindergarten zurück.

Am Ende der Kindergartenzeit bekommt ihr Kind die Mappe als Erinnerung an die gemeinsame Zeit.

Wir wünschen ihnen/euch viel Freude beim Anschauen und Lesen